Alle Beiträge von Daniel

Auszeit

Liebe Besucher und Bands,

diesmal müssen wir leider eine traurige Neuigkeit kurz und schmerz…ähm?…los verkünden: 2016 wird es kein Komm na Huus geben :-(

Der Grund dafür sind schlicht und einfach Zeitprobleme. Wir organisieren unser liebgewonnenes Festival nun seit 2003 – und das ehrenamtlich und unentgeltlich in unserer Freizeit. 13 Jahre später haben wir “etwas” weniger Zeit und dafür “geringfügig” vollere Kalender und “minimalst” gealterte Körper. Dieses Jahr kommt besonders viel zusammen: Abschlussarbeiten, Hochzeiten und (sehr erfreulich aber nüchtern ausgedrückt) gestiegene familiäre Verpflichtungen. Das Problem war nicht in erster Linie die Terminfindung, sondern viel mehr die Zeit, die wir im Vorfeld für die Organisation benötigen würden, um euch ein würdiges Komm na Huus zu servieren.

Wir haben lange diskutiert und überlegt, ob wir nicht doch irgendwie ein Festival auf die Beine stellen könnten. Aber schlussendlich mussten wir uns eingestehen, dass es 2016 leider nicht klappt.

Euer K.N.H.O.T.

Komm na Huus 2015

Liebe Freunde!

Heute geben wir den Termin für das diesjährige Komm na Huus Festival bekannt:
Am Samstag, den 8. August wollen wir mit euch richtig steil gehen.

In den nächsten Wochen halten wir euch mit Band-Bestätigungen, Festival-Infos usw. auf dem Laufenden. Also schaut immer mal wieder auf dieser Seite vorbei oder “folgt” uns bei Facebook.

‘En schönen Gruß vom KNH-Orga-Team

Meinungsumfrage 2012

Na, wie war ich – ähm – war’n wir? War’s denn für dich genauso schön wie für mich – ähm – uns?

Das wollen wir von euch wissen. Euer Feedback zu unser aller Komm-na-Huuschen ist unglaublich wertvoll. Denn so können wir besser abschätzen was wir schon ganz gut machen und was wir noch verbessern sollten. Am nützlichsten ist wie immer konstruktive Kritik. Aber auch das eine oder andere Lob motiviert uns nächstes Jahr wieder alles für euch zu geben.

Hier ging es zur Umfrage.

Als Dankeschön für die Umfrage-Teilnahme verlosen wir KommNaHuus-FanPakete bestehend aus Shirts und Buttons.
Dazu müsst ihr dann ganz zum Schluss der Umfrage eure eMail-Adresse angeben.

Das war das Komm na Huus 2012

Hallo Zusammen, an diese Stelle wollen wir uns noch einmal bei allen bedanken die da waren und die unser kleines Festival jedes Jahr zu einem Familientreffen machen.

Besonderen Dank gilt dieses Jahr allen die uns Tatkräftig unterstützt haben: Franco, Franzi, Simon, Basti, Peter E., Sarah E., Norbert, Peter D., Rine, Tüffi, Dirk, Janine, Pascal, Scholle, Sven, Bernd, Marie-Claire, Jaqueline, Christopher, Mike, Nadine, Mike, Ben, Gerd, Tönni, Dani, Karo, Inka, Sandra, Michael, Erika, Ele, Laura, Maike, Hannah, Janine, Alex V., Peter J., Ute, Bine, Klaus, Kristopher, Hubert, Klaus, Juliane, Helena, Jeanne, Lisa, Kevin, Jennifer, Simon, Ole, Oliver, Andre, Kulturring Straelen, DRK Wachtendonk, Voba an der Niers, SWK, Diebels, Sparkasse Straelen, Landeier, Schäfers, Merulin, HDT, Provinzial, Reifen Timmermanns, Piepers, Jacobs, Goumans, Dercks, Xella, Banafood, Rath, Schmitz, Slooten, Feinrheinisch, Zoo, Jugendarbeit Straelen, Stadt Straelen, Dorf Herongen und allen anderen die uns bei Seite standen oder uns in irgendeiner Form geholfen haben und sich hier gerade leider nicht wieder finden.

Natürlich auch nochmals Danke an die Bands die unser 10tes Festival zu einem großen Ereignis für uns alle gemacht haben: Dead Liver, Until September, Tobey Trueblood, I see lights, Breakdowns at Tiffany’s, Destination Anywhere, Freakatronic, Kmpfsprt und Circle J – Wir hoffen Ihr hattet genauso viel Spaß mit uns wie wir mit euch – hoffentlich sieht man sich noch mal in den nächsten Jahren.

DANKE und auf die nächsten 10 ;)
Das KnH-Orga-Team