Aeverium

Letztens saßen Till Lindemann, Jonathan Davis, Amy Lee und Sharon den Adel schick bei Kerzenschein inne Frittenbude in Essen-Kettwig. Die Stimmung war gelöst, die C-Wurst extrascharf und dat Pils frisch gezapft…
Alles prima, bis Till die Bombe platzen ließ! „ Wissta eigentlich schon, dat wa uns die Auftritte bei Wacken, Rock am Ring und Bang Your Head demnächst gepflegt innen Allerwertesten schieben können?“

„Die Slots gehen demnächst an Aeverium! Fett, brachial und kompromisslos! Ich verwette meinen Pyroanzug, dat die durch die Decke gehen werden. Ich hab gehört, Süchteln haben die schon niedergebrannt.“
2 Wahnsinnstimmen (Mann/Frau) werden von mächtig viel Druck aus Gitarre, Bass, Schießbude und Keys getragen.
Sacht Jonathan:“ Wo kann man sich die Bengels und die Hübsche denn mal anschaun?“
– 31.05.2014 beim Komm na Huus in Straelen-Herongen.
Aeverium vom Niederrhein sind geboren.

Aeverium@facebook

Musikfestival